Tefal GC702D Optigrill – Produktvorstellung

Der Tefal GC702D Optigrill ist ein Grill der besonderen Art. Als reiner Kontaktgrill eignet er sich für die Zubereitung von Burgern, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch. Mit ca. 600 cm2 antihaftbeschichteter Grillfläche hat er eine Leistung von 2000 Watt.

Tefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silber

Produktdetails und technische Merkmale

Bei diesem Kontaktgrill gibt es sechs voreingestellte Grillprogramme sowie zwei Zusatzprogramme mit einer Auftau-Funktion sowie ein manuelles Programm. Ein Lichtindikator zeigt den Garzustand des jeweiligen Grillguts an: Blutig, medium oder well-done. Eine 7 Grad-Grillplattenneigung sorgt für den Abtransport von Flüssigkeit und Fett in den extragroßen Auffangbehälter.

Merkmale
Marke: Tefal
Modellnummer: GC702D
Farbe: silber
Artikelgewicht: 6 Kg
Produktabmessungen: 40,9 x 23,2 x 37,7 cm
Leistung: 2000 Watt
Automatische Abschaltung: Nein

Vorteile

Mit diesem Kontaktgrill muss man sich nahezu um nichts mehr kümmern. Sechs voreingestellte Grillprogramme sorgen hier für Grillspaß der besonderen Art. Je nach Grillgut, wird einfach das entsprechende Programm ausgewählt und die visuellen und akustischen Signale informieren den Grillfreund wenn die Speisen fertig sind. Am Ende des Grillvorgangs schaltet das Gerät dann automatisch in eine Warmhaltefunktion.

Tefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silberTefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silber

Tefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silberTefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silber

Mit der zusätzlichen Auftaufunktion können selbst tiefgefrorene Speisen gegrillt werden und es gibt noch ein manuelles Programm für diejenigen, die gerne selbst die Kontrolle übernehmen möchten oder beispielsweise für die Zubereitung von Gemüse oder Grillkäse. Ein praktischer Lichtindikator wechselt die Farbe in Abhängigkeit des gewünschten Garzustandes: Gelb- für blutig, orange – für medium und rot – für durchgebraten. Die Grillplatten sind herausnehmbar und dadurch leicht und komfortabel zu reinigen.

Automatische Grillfunktionen
Optische und akustische Hinweise über Garzustand
Warmhaltefunktion
Leicht zu reinigen

Nachteile

Leider funktioniert das automatische Grillprogramm nicht immer ganz zuverlässig und der Grillmodus springt schon mal auf die manuelle Funktion. Die Kabellänge beträgt nur 73 cm und könnte länger sein.

Automatische Einstellungen funktionieren nicht immer
Recht kurzes Kabel

Angebot
Tefal GC702D Optigrill, Standard-Modell, 2000 W, automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl schwarz/silber*
  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und Grillzyklen je nach Dicke und Art des Grillguts
  • Lichtindikator zeigt Garzustand des Grillguts an: Blutig, medium oder durchgebraten
  • Sechs voreingestellte Grillprogramme: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch
  • Zwei Zusatzprogramme: Auftau-Funktion sowie ein manuelles Programm
  • Ca. 600 cm² antihaftbeschichtete Grillfläche; Leistung: 2.000 Watt

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017

Fazit zum Tefal GC702D Optigrill

Mit dem Tefal Optigrill gelingen Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch im Handumdrehen quasi automatisch. Wer keine Lust hat, sich um Garpunkt und Temperatureinstellung zu kümmern, ist mit diesem Gerät gut ausgerüstet. Aber auch das manuelle Einstellen der Grilltemperatur ist möglich und das Grillgut kann sogar in gefrorenem Zustand im Grill aufgetaut und anschließend gegrillt werden. Auch für die Frühstücksbrötchen muss nicht mehr extra der Backofen eingeschaltet werden, das spart viel Energie. Leider funktioniert die Automatik gegebenenfalls nicht immer zu 100 % zuverlässig, aber dafür gibt es ja immer noch die manuelle Funktion.


/* ]]> */