3 in 1 Sandwichmaker – Das praktische Allround-Gerät

Sandwichmaker gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Eine besondere Variante dieser Geräte sind die sogenannten 3 in 1 Sandwichmaker. Damit lassen sich neben leckeren Sandwiches z.B. auch Fleisch, Würstchen, Gemüse und Waffeln zubereiten. Für all diejenigen, die sich nicht mehrere einzelne Geräte anschaffen oder in der Küche unterbringen möchten, ist ein 3 in 1 Sandwichmaker eine tolle Sache.

3 in 1 Sandwichmaker im Vergleich

Tefal SW852D Snack Collection (Multifunktionsgerät für Waffeln und Sandwiches), inkl. 2 Plattensets, schwarz / edelstahl
Moulinex SW6125 3-in-1 Snack-Kombigerät Red Ruby
Severin SA 2968 Multi-Sandwich-Toaster mit Grillplatten, Edelstahl-gebürstet-schwarz

Unsere Empfehlung

Kundenzufriedenheit

Preis-Tipp

"Unser aktueller Qualitätssieger, der durch seine sehr solide Verarbeitung und Funktionsweise überzeugt"
"Das solide Kombigerät mit Edelstahl-Design in Rot mit hoher Kundenzufreidenheit"
"Der beliebte Preis-Leistungs-Tipp, der gute Ergebnisse zu einem überschaubaren Preis zaubert"
Gleichmäßiges Heizen der Platten
Einfaches Auswechseln der Platten
Leichte Reinigung durch Antihaftbeschichtung
Sehr gute Verarbeitung
Separater Ein-/Ausschalter
Rutschfester Stand
10 weitere Spezialplatten erhältlich
Platten einfach austauschbar und gut zu reinigen
Robuste Antihaftbeschichtung
Fleisch und Würstchen bekommen eine schöne Bräune
Optische Signale zur Zubereitung
Auch für große Toastscheiben geeignet
Solide Heizleistung
Gleichmäßiges Heizen der Platten
Guter Verschluss der Toasts
Einfaches Auswechseln der Platten
Rutschfester Stand
ab 64,99 EUR
ab 37,00 EUR
ab 41,99 EUR

Letzte Aktualisierung
am 17.08.2017

Letzte Aktualisierung
am 17.08.2017

Letzte Aktualisierung
am 17.08.2017

Inhaltsverzeichnis

Das Besondere – herausnehmbare Platten

Die 3 in 1 Geräte bringen richtig Abwechslung in Ihren Speiseplan. Üblicherweise werden sie mit entsprechend auswechselbaren Grillplatten geliefert – Wechselplatten für Sandwiches, Grillplatten für Fleisch und Platten für Waffeln. Je nach Zubereitungswunsch können die Platten im Gerät dann einfach ausgetauscht werden.

Tefal SW852D Snack Collection (Multifunktionsgerät für Waffeln und Sandwiches), inkl. 2 Plattensets, schwarz / edelstahl

Die praktischen austauschbaren Platten sollten von guter Qualität und mit einer langlebigen Antihaftbeschichtung ausgestattet sein. Denn eine hochwertige Beschichtung zahlt sich auch immer bei der Reinigung der Platten aus. Meist lassen sich diese dann leicht reinigen, entweder mit einem Holzschaber, einem feuchten Spültuch oder auch nur mit einem Küchenkrepp, wenn die Platten nicht sehr stark verschmutzt sind. Ideal ist es natürlich auch, wenn die Platten spülmaschinengeeignet sind und einfach mit dem herkömmlichen Geschirr zusammen in einem Aufwasch gereinigt werden können.

Ein Knackpunkt bei diesen Geräten ist jedoch oft eine zu schwache Hitzeleistung. Wenn die Multifunktionsgeräte eine zu niedrige Maximaltemperatur erzeugen, benötigen Waffeln lange Zeit zum backen und Grillgut wird eher gekocht als gebraten. Oftmals ist die Hitzeverteilung im Zusammenhang mit den herausnehmbaren Platten über die gesamte Fläche des Gerätes nicht optimal und es kann passieren, dass Ihre Speisen dann nicht gleichmäßig überall gegart werden. Achten Sie also unbedingt auf eine ausreichende Leistung des Gerätes.

Sandwiches, Waffeln und Fleisch in einem Gerät zubereiten

Achten Sie beim Kauf eines solchen Multifunktionsgerätes aber unbedingt auf die Qualität. Günstige Geräte sind zwar verlockend, erbringen aber nicht immer das gewünschte Ergebnis für alle Zubereitungsarten. Eine solide Verarbeitung und gute Isolierung, eine robuste und langlebige Antihaftbeschichtung, eine ausreichende Heizleistung und Hitzeverteilung sind wichtig, damit sowohl Ihre Sandwiches als auch Fleisch und Waffeln perfekt gelingen. Mit einem billigen und schlecht verarbeiteten Gerät lassen sich beispielsweise Waffeln nicht immer ideal zubereiten, da diese Geräte zu wenig Hitze erzeugen, oftmals schlecht schließen oder der Deckel zu leicht ist. Dieser sollte immer ein gewisses Eigengewicht haben, damit im Inneren ausreichend Druck entstehen und der Teig richtig aufgehen kann.

Multifunktionaler 3 in 1 Sandwichtoaster / Waffeleisen / Sandwichmaker / Toaster in verschiedenen Farben (Schwarz)

Sandwiches
Mit einem 3 in 1 Sandwichmaker können Sie schnell heiße und knusprige Sandwiches zubereiten. Meist gibt es dazu zwei Sandwichplatten – eine für oben und eine für den unteren Teil des Gerätes – auf der zwei Toasts gleichzeitig gebacken werden können. Geben Sie die Toastscheiben in die Backplatten, belegen diese nach Wunsch und schließen Sie anschließend mit einer weiteren Toastscheibe ab. Deckel schließen und die Sandwiches nach Anleitung backen. Die meisten Sandwichmaker teilen dann die Sandwiches ganz klassisch auch gleich diagonal in der Mitte durch.

Waffeln
Mit den Brüsseler-Waffelplatten können Sie ebenso leckere Waffeln zubereiten. Es gibt auch Geräte, für die man zusätzlich auch Platten in der typischen Herzform dazukaufen kann. Beim Einfüllen des Teigs muss man gegebenenfalls zunächst etwas herumexperimentieren, um die richtige Menge für gut gelungene Waffeln zu bekommen. Auch hier können in der Regel zwei Waffeln gleichzeitig gebacken werden.

Grillgut
Wer gleichzeitig auch noch Fleisch, Würstchen, Spieße und Gemüse zubereiten möchte, ist mit einem 3 in 1 Gerät gut bedient. Da diese Geräte in der Regel eher klein und kompakt sind, eignen sie sich jedoch nicht für die große Grillparty. Für kleine Haushalte mit 1-2 Personen kann hier jedoch schnell auch mal Steak & Co. zubereitet werden.

Vorteile und Nachteile von 3 in 1 Sandwichmakern

Vorteile

Ein 3 in 1 Sandwichmaker ist ein praktisches Gerät für alle, die gerne mehrere Funktionsmöglichkeiten in einem Gerät haben möchten. Wer sowohl heiße Sandwiches als auch Grillgut und Waffeln zubereiten möchte, hat dank der austauschbaren Platten eine gute Alternative in einem kompakten Gerät. Das spart Platz in der Küche und zusätzliche Anschaffungskosten z.B. für ein Waffeleisen oder einen Grill.

Nachteile

Sandwichmaker, die gleichzeitig mehrere Funktionen erfüllen müssen, erbringen manchmal nicht die gewünschte Leistung, damit alle Speisen gleich gut gelingen. Meist machen diese Geräte recht gute Sandwiches, beim Grillen von Fleisch oder der Zubereitung von Waffeln kann jedoch die Heizleistung oder die Hitzeverteilung schlechter sein. Im Ergebnis können dann beispielsweise Waffeln nicht ganz so knusprig gelingen oder das Grillen von Fleisch braucht etwas länger.

Für wen sind 3 in 1 Sandwichmaker zu empfehlen?

Sandwichmaker mit Wechselplatten sind für all diejenigen zu empfehlen, die unkompliziert mit nur einem Gerät unterschiedliche Speisen zubereiten möchten. Wer nicht extra Geld für jedes einzelne Gerät ausgeben möchte, hat mit einem Multifunktionsgerät eine gute Alternative.

Angebot
Tefal SW852D Snack Collection (Multifunktionsgerät für Waffeln und Sandwiches), inkl. 2 Plattensets, schwarz / edelstahl*
  • Ganz egal ob süß oder salzig - 12 unterschiedlliche Plattensets sorgen für Abwechslung
  • inklusive 2 Platten-Sets (Waffeln Nr.2 und Sandwich-Toast Nr. 4 ) jeweils mit Rezeptheft
  • Platten austauschbar, antihaftversiegelt und spülmaschinengeeignet
  • Maße der Platten: 226 x 132 mm; Maße der Box: 250x 150x 60 mm

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017

Fazit zu 3 in 1 Sandwichmakern

Eigentlich klingt es zunächst sehr verlockend – mehrere Speisen in einem einzigen Gerät zubereiten zu können. Allerdings halten viele Geräte im Test nicht das, was sie versprechen. Die Zubereitung von Sandwiches gelingt meist zufriedenstellend, beim Backen von Waffeln oder Grillen von Fleisch lässt aber oft die Leistung zu wünschen übrig. Doch gibt es auch gute und akzeptable Geräte, die alle drei Funktionen sehr gut erfüllen. Wer bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben und nicht das billigste Geräte kauft, kann hier durchaus glücklich werden.

Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Hersteller für Sandwichmaker dieser Art. 3 in 1 oder sogar bis zu 9 in 1 Geräte sind auf dem Markt erhältlich. Die jeweiligen Platten lassen sich dann leicht auswechseln und so kommt reichlich Abwechslung in den Speiseplan. Gerne sparen einige Hersteller jedoch an den Materialien und verbauen weniger starke Heizdrähte, um das Gerät nicht zu überhitzen. Eine billige Bauweise und mangelhafte Isolierung machen sich dann in der Leistung bemerkbar. Achten Sie deshalb unbedingt auf eine gute Heizleistung, die man durch die Hersteller angegebene Wattzahl erkennen kann.

Wer sich für solch ein Multitalent entscheidet, sollte also grundsätzlich auf eine gute und solide Verarbeitung achten. Ausreichend Leistung des Gerätes, eine robuste Antihaftbeschichtung der Platten und eine gleichmäßige Hitzeverteilung sind wichtig, damit alle Speisen gut gelingen.

/* ]]> */